Startseite arrow Einsätze arrow Einsatzberichte
Samstag, 28. November 2020
17.11.2020 18:25 Uhr - Wohnhausbrand Chursdorf Drucken E-Mail
Geschrieben von Stefan Vödisch   
Mittwoch, 18. November 2020
 Zu einem Wohnhausbrand wurden gestern Abend um 18:25 Uhr die Kameraden der UG-ÖEL nach Chursdorf bei Tegau alarmiert. Bei Ankunft der ersten Wehren stand der Dachstuhl bereits im Vollbrand. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden.
Gegen 21:30 Uhr war der Führungskraftwagen wieder einsatzbereit am Standort.
 
22.09.2020 10:24 Uhr - VKU, auslaufende Flüssigkeiten Drucken E-Mail
Geschrieben von Sandro Möckel   
Mittwoch, 23. September 2020

 Motorrad kollidiert mit Transporter - Biker verletzt.

Ein Verletzter sowie Sachschäden an den zwei beteiligten Fahrzeugen sind die Folgen eines Verkehrsunfalles der sich am 22.09.2020 gegen 10:15 Uhr auf der B 2 in Dobareuth ereignete.

weiter …
 
03.09.2020 09:55 Uhr - Wohnhausbrand Eßbach Drucken E-Mail
Geschrieben von Stefan Vödisch   
Sonntag, 13. September 2020

Zu einem Großbrand nach Eßbach wurde neben vielen anderen Feuerwehren auch die Führungsunterstützungsgruppe aus Gefell alarmiert. Bei Schweißarbeiten auf einem Dach kam es zum Brandausbruch.

Schon beim Eintreffen der ersten Kräfte standen 2 Häuser im Vollbrand.

weiter …
 
23.08.2020 05:13 Uhr - Wohnhausbrand Bahren Drucken E-Mail
Geschrieben von Stefan Vödisch   
Sonntag, 30. August 2020

 Einsatz für den Führungskraftwagen der Feuerwehr Gefell, hieß es heute um 5:13 Uhr für die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung.

Ein gemeldeter Scheuenbrand stellte sich beim Eintreffen der ersten Kräfte in Bahren zu einem Wohnhaus im Vollbrand heraus. Im Zuge einer Alarmstufenerhöhung kam es so zum Einsatz der Gefeller Kräfte.

weiter …
 
09.08.2020 03:43 Uhr - Waldbrand Pößneck Drucken E-Mail
Geschrieben von Stefan Vödisch   
Dienstag, 11. August 2020

Am 09. August um 3:46 Uhr wurden die Kameraden der UGÖEL durch die Funkmeldeempfänger zu einem Waldbrand alarmiert. Dieser befand sich nahe des Ratsberg bei Pößneck.

Ein anfänglich ca. 200 Quadratmeter großer Brand breitete sich schnell aus. Durch die Kameraden der Feuerwehr Pößneck, Ranis, Krölpa und Langenorla konnte der Brand nach ca. einer Stunde unter Kontrolle gebracht werden.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 5 von 116