28.01.2015 16:23 Uhr - VKU mit auslaufenden Flüssigkeiten
Geschrieben von Stefan Vödisch   
Mittwoch, 28. Januar 2015

 16:23 Uhr wurden die Kameraden aus Gefell und Dobareuth zu einem Verkehrsunfall auf die OV Mißlareuth - Reuth alarmiert. Aus unbekannter Ursache kam ein Seat von der Fahrbahn ab und krachte frontal gegen einen Baum.

Das Fahrzeug wurde nach dem Aufprall wieder auf die Straße geschleudert. Der allein im Fahrzeug sitzende Fahrer wurde vom Rettungsdienst aus Gefell sowie dem Notarzt versorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht.

Für die Kameraden hieß die Aufgabe die Fahrbahn auf ca. 100m vom breit gefahren Motorenöl zu reinigen sowie die Unfallstelle abzusichern. Starker Wind und Schneeverwehungen erschwerten die Anfahrt zur Unfallstelle.18:00 Uhr waren alle Fahrzeuge gereinigt wieder am Gerätehaus.

Zu den Bildern...