Samstag, 14. Dezember 2019
THL, 013 - VKU, eingeklemmte Person am 21.02.2011 um 12:55
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Kurzbeschreibung: 013 - VKU, eingeklemmte Person 
Einsatzort: OV Töpen - Mödlareuth 
Datum: 21.02.2011 
Alarmierung um:12:55 Uhr Ausfahrt um: 12:58 Uhr 
Einsatzende: 13:40 Uhr 
Einsatzleiter: KBM Detlef Wagner  Mannschaftsstärke: 13 Mann 
Weitere Feuerwehren: FF Töpen & FF Dobareuth 
Eingesetzte Fahrzeuge:

 Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurde die Feuerwehr Gefell und Dobareuth am  Montag gegen Mittag alarmiert. Vor Ort angekommen konnte aber schnell Entwarnung gegeben werden.

Ein Fahrer aus dem Vogtland kam am Ausgang einer langen Kurve von der Fahrbahn ab, kollidierte erst mit einem Streukasten und prallte anschließend seitlich gegen einen Baum.

Das der Mann aus dem völlig demolierten Fahrzeug selbst heraus kam, ist ein Wunder. Unbegreiflich allerdings ist auch der Promillewert um diese Uhrzeit, laut Polizeiangaben betrug dieser über 2,0.

Neben dem Rettungsdienst Gefell waren auch die Kameraden der Feuerwehr Töpen sowie Polizei und Rettungsdienst aus dem Landkreis Hof vor Ort.

 zu den Bildern...