Startseite arrow Meldungen & Bürgerinfos arrow Übergabe Drohne
Montag, 25. Mai 2020
Übergabe Drohne Drucken E-Mail
Geschrieben von Stefan Vödisch   
Sonntag, 8. Dezember 2019

 Endlich ist „Sie“ da. - Am Donnerstag fand die Übergabe der ersten Drohne im Saale-Orla Kreis durch den Landrat Thomas Fügmann und KBI Uwe Tiersch im Gefeller Gerätehaus statt.

Stefan Vödisch, Leiter der UG ÖEL, nahm diese Drohne gerne in seine Hände, denn er hat über ein Jahr für diesem Moment hingearbeitet.

Landrat Fügmann erinnerte an den Brand am Heinrichstein und gab zu Verstehen, dass ab diesem Zeitpunkt für ihn klar war, eine solche Anschaffung in seinem Landkreis zu tätigen, weil er dies als äußest notwendig sieht.

YUNEEC H520 lautet die genaue Bezeichnung dieser Drohne - ein sogenannter Hexacopter für den professionellen Einsatz.

Ausgestattet mit einem RTK System, welches den Copter auch bei schwierigen Bedingungen zentimetergenau in der Luft stehen lässt. Theoretisch kann man eine Höhe vom 500m und einer Entfernung von 1,6km erreichen. Mit einer Geschwindigkeit von 7m/s ist man dann auch recht flott unterwegs.

Eine Dualkamera lässt keine Wünsche offen. Die integrierte Wärmebildkamera kann somit Glutnester oder auch vermisste Personen finden. Angeschafft wurden auch zwei Fernbedienungen. Die eine hat der Pilot, die andere verbleibt am Fahrzeug und kann so per HDMI die Bilder oder Videos sofort auf einen Monitor übertragen. Außerdem gehören 6 Akkus und ein Suchscheinwerfer zum Zubehör.

Insgesamt hat die Drohne mit Zubehör einen Wert von über 10.000 € und wurde zu 50% vom Land Thüringen mitfinanziert.

Verlastet ist die Drohne auf dem Führungskraftwagen und kann demnächst, nach intensiver Ausbildung, im gesamten Landkreis eingesetzt werden.

Zu den Bildern...

 
< zurück   weiter >