Startseite arrow Meldungen & Bürgerinfos arrow Magwitz gewinnt die 2. Deutschlandmasters in Dobareuth
Samstag, 16. Dezember 2017
Magwitz gewinnt die 2. Deutschlandmasters in Dobareuth Drucken E-Mail
Geschrieben von Mario Möschwitzer   
Mittwoch, 26. Juni 2013

Deutschlandmasters 2013

Nach den gelungenen 1. Deutschlandmasters im Löschangriff vom letzten Jahr entschieden sich die Kamaraden der freiwilligen Feuerwehr Dobareuth für eine Neuauflage dieses Wettkampfes.

Bei besten äußeren Bedingungen war es am Sonnabend soweit. An den Start gingen Mannschaften aus Thüringen und Sachsen um in zwei Läufen einen Sieger zu ermitteln. Unter den teilnehmenden Mannschaften befanden sich einige Hochkaräter des Feuerwehrwettkampfsports.

Die Kamaraden aus Tegau, eines der besten Teams aus Thüringen, traf auf den aktuellen Sachsenmeister von 2012, Magwitz. Zusammen mit der Feuerwehr aus Reichenbach kam es zu einem spannenden Dreikampf der es in sich hatte.

Nach beiden Läufen trennten diese drei Mannschaften nicht einmal eine Sekunde !!!! Sieger wurden die Männer aus Magwitz in einer Spitzenzeit von 24,95 Sekunden. Zweiter wurde Tegau in 25,45 s vor Reichenbach 25,90 s. In diesen Wettkampf integriert, fand auch der Wirkungsbereichsausscheid der Einheitsgemeinde Gefell statt. Hier rechnete sich der Gastgeber aus Dobareuth gute Chancen aus.

Nachdem man im letzten Jahr die magische 30 Sekunden Grenze knapp verfehlt hatte,war es nun endlich soweit. Im Zweiten Lauf blieben die Uhren nach phantastischen 27,30 s stehen. Neuer Dorfrekord hieß es, und nur noch rund zwei Sekunden von den Spitzenmannschaften entfernt.

Dies sollte den Kamaraden Ansporn für das nächste Jahr geben, denn die 3. Deutschlandmasters werden schon geplant. Der zweite Platz ging an die Wehr aus Gebersreuth, die damit ebenfalls für den Keisausscheid im nächsten Jahr qualifiziert ist.

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei KBI Uwe Tiersch, Norbert Schneider, allen Kampfrichtern und den Kamaraden der freiwilligen Feuerwehr Gefell für deren aktive Unterstützung an diesem Tag. Dieser sehr gelungene Tag fand am Abend durch die Oldie Party seinen feuchtfröhlichen Abschluß.

Zu den Bildern...

Mario Möschwitzer / FF Dobareuth

 
< zurück   weiter >