Startseite arrow Meldungen & Bürgerinfos arrow Feuerwehrtag an der Johann-Heinrich-Pestalozzi Regelschule Hirschberg
Freitag, 31. März 2017
Feuerwehrtag an der Johann-Heinrich-Pestalozzi Regelschule Hirschberg Drucken E-Mail
Geschrieben von Carsten Franz   
Donnerstag, 24. September 2015

 Am 18.09.15 fand an der Regelschule Hirschberg der Tag der Feuerwehr statt.

Die Kameraden der der freiwilligen Feuerwehren Hirschberg und Gefell besuchten gemeinsam die Schule, um den Schülern der Klassen 5. – 10. die Arbeit und die Aufgaben der Feuerwehr vorzustellen und in praktischen Übungen nährzubringen.

Die Schüler durchliefen vier verschiedene Stationen, an denen es viel zu Erfahren und zum Ausprobieren gab.

Die erste Station war die technische Hilfeleistung - hier wurde erklärt, wie die Werkwerkzeuge Hydraulik-Schere, -Spreizer und -Stempel funktionieren und eingesetzt werden.

Alle Schüler versuchten sich in einem  Geschicklichkeitsspiel, bei welchem ein mit Wasser gefüllter Becher von einem Absperrkegel zum anderen, mit Hilfe des Spreizes, transportiert werden musste.

Die nächste Aufgabe der Schüler wartete am Strahlrohr. Zunächst gab eine Einweisung in die Technik des TLF der Feuerwehr Gefell und anschließend eine Demonstration der Pumpe mit praktischer Übung am Strahlrohr.

An der dritten Station wurden die verschiedene Schutzbekleidungen und Atemschutztechnik anschaulich erklärt. Hierbei fühlten die Schüler am eigenen Leib, wie schwer Atemschutzflaschen sind und wie es sich in einem ABC-Schutzanzug anfühlt.

Aktiv gelöscht wurde durch die Schüler an der letzten Station. Zunächst gab es eine Einweisung in die Handhabung der verschiedenen Feuerlöscher und den Einsatz der unterschiedlichen Löschmittel. Anschließend wurde am Flammensimulator das Löschen eines Brandes geübt.

Einer der Höhepunkte für die Schüler war die eindrucksvolle Darstellung des Löschversuchs eines Ölbrandes mit Wasser. Die große Stichflamme zeigt deutlich was in geschlossen Räumen verheerend endet.

Die Schüler sammelten viel neues Wissen und stellten zahlreiche Fragen. Somit war der Tag eine tolle Erfahrung und Bereicherung im Schulalltag. Des Weiteren hoffen wir das Eine oder Andere Gesicht bei einer der nächsten Jugendfeuerwehrausbildungen wieder zu sehen.

Wir danken den Schülern, Lehrern und der Feuerwehr Hirschberg für den schönen Tag.

Zu den Bildern...

 
< zurück   weiter >