Startseite arrow Meldungen & Bürgerinfos arrow Einweihung Gerätehausanbau der FF Töpen
Freitag, 5. März 2021
Einweihung Gerätehausanbau der FF Töpen Drucken E-Mail
Geschrieben von Sandro Möckel   
Montag, 6. April 2009

 Mit den Worten "Die Verpackung ist fertig gestellt, nun kann eine Praline darin einziehen" übergab Bürgermeister Klaus Grünzner am 5. April 2009 den Gerätehausanbau an den Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Töpen, Norbert Thiem. Gerne folgten wir der Einladung unserer Partnerwehr in den bayrischen Nachbarort um an der feierlichen Übergabe teilzunehmen.


Grund für den Umbau an dem schon mehrfach erweiterten Gerätehaus sind die steigenden Anforderungen im Bereich "Technische Hilfe" und die damit notwendigen  Anschaffungen neuerer und stärker Gerätschaften zur Personenrettung. Das in die Jahre gekommen Töpener Löschfahrzeug (LF 8) ist schon lange an der (Gewichts-)Belastungsgrenze angekommen, so dass eine Neuanschaffung, für die Aufnahme neuer Gerätschaften, unumgänglich geworden ist.

Die Freiwillige Feuerwehr und die Gemeinde Töpen haben sich deshalb bereits im Jahr 2008 gemeinsam für den Kauf eines Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuges (HLF) entschieden, doch für dieses Fahrzeug ist  das alte Gerätehaus zu klein. So wurde im vergangnen Jahr begonnen, dass Dach der Fahrzeughalle anzuheben, ein größeres Tor einzubauen und gleichzeitig noch einen zusätzlicher Raum für die Einsatzkleidung, die bisher in der Fahrzeughalle hinter dem Löschfahrzeug ihren Platz fand, anzubauen.

Wir gratulieren herzlich zum Umbau und hoffen, dass die "Praline" bald ihren Platz im Gerätehaus einnehmen kann.

Zu den Bildern...

 
< zurück   weiter >