Startseite arrow Einsätze arrow Einsatzberichte
Mittwoch, 13. Dezember 2017
06.04.2017 17:20 Uhr - LKW Brand BAB 9, Berg - Bad Lobenstein Drucken E-Mail
Geschrieben von Stefan Vödisch   
Freitag, 7. April 2017

Nur wenige Tage nach einem LKW Brand auf der BAB 9 wurden wir wieder mit gleicher Alarm-Meldung zu Hilfe gerufen.

Wie bereits vor einer Woche lag die Einsatzstelle wieder im Bereich der Landesgrenze in Nähe der Autobahnbrücke. Jedenfalls theoretisch.

weiter …
 
31.03.2017 20:22 Uhr - LKW Brand BAB 9, Bad Lobenstein - Berg Drucken E-Mail
Geschrieben von Stefan Vödisch   
Montag, 3. April 2017

Völlig ausgebrannt ist das Führerhaus eines LKW auf der Bundesautobahn 9 zwischen Bad Lobenstein und Rudolphstein.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand das Führerhaus bereits im Vollbrand.

weiter …
 
02.02.2017 07:37 Uhr - VKU mit eingeklemmter Person, L3002 Gefell - Tanna Drucken E-Mail
Geschrieben von Stefan Vödisch   
Donnerstag, 2. Februar 2017

Am Donnerstagmorgen um 7:39 Uhr machten sich Meldeempfänger und Sirenen in Gefell, Dobareuth und Göttengrün bemerkbar. Ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person ereignete sich auf der L3002 zwischen Gefell und Tanna.

Schwierig war die Anfahrt für die Kameraden da zu diesem Zeitpunkt gefrierender Regen herrschte und hierdurch die Straßen spiegelglatt waren.

weiter …
 
27.01.2017 12:39 Uhr - LKW Brand BAB 9, Bad Lobenstein - Schleiz Drucken E-Mail
Geschrieben von Stefan Vödisch   
Dienstag, 31. Januar 2017

 Zu einem LKW-Brand rückten die Wehren aus Gefell, Hirschberg & Dobareuth am Freitagmittag auf die Bundesautobahn 9 aus. Laut Aussagen des Fahrers gab es einen lauten Knall und der LKW ging wenige Minuten später in Flammen auf.

Glücklicherweise konnte er sich aus der Kabine retten bevor die Zugmaschine in Vollbrand geriet. Mittels Schwerschaum waren die Flammen züging unter Kontrolle gebracht. Schwieriger gestaltete sich das Ablöschen der Ladung.

weiter …
 
28.10.2016 12:35 Uhr - VKU eingeklemmte Person B 90 Drucken E-Mail
Geschrieben von Stefan Vödisch   
Freitag, 28. Oktober 2016

Zum Verkehrsunfall mit einer eingeklemmter Person wurden zur Mittagszeit die Feuerwehren Gefell und Dobareuth auf die B 90 alarmiert. Beim Auffahren auf die Bundesautobahn 9 kam es durch Übersehen des Gegenverkehrs zum Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge.

Insgesamt gab es vier verletzte Personen, darunter eine mexikanische Mutter mit Ihrem Kind. Die Feuerwehr Gefell öffnete mittels hydraulischem Rettungsgerät die verkeilte Tür und band die auslaufenden Flüssigkeiten ab.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 6 - 10 von 98