Startseite arrow Einsätze arrow Einsatzberichte
Samstag, 24. Juni 2017
06.08.2007 13:07 Uhr - VKU auf der B2 zwischen Dobareuth & Juchhöh Drucken E-Mail
Geschrieben von Sandro Möckel   
Montag, 6. August 2007

Zu einem Verkehrsunfall kam es auf der B2, Dobareuth - Juchhöh, in den Mittagsstunden des 06. August 2007. Der Fahrer eines VW Golf aus dem Landkreis Hof kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß in weiterer Folge gegen ein Verkehrsschild und einen Streukasten des Straßenbaulastträgers.

Die FF Gefell sicherte die Unfallstelle und beseitigte die auslaufenden Flüssigkeiten. 

weiter …
 
07.07.2007 10:17 Uhr - VKU auf der OV Gefell & Haidefeld Drucken E-Mail
Geschrieben von Sandro Möckel   
Samstag, 7. Juli 2007

Schwer verletzt wurden zwei junge Frauen am Samstagvormittag, als Ihre beiden Fahrzeuge auf der Orstverbindung Gefell - Haidefeld frontal zusammenstießen. Da fast alle Atemschutzgeräteträger zu einer Ausbildung in Chrispendorf waren, wurde vom Einsatzleiter sofort die FF Hirschberg zur Unterstützung der personalgeschwächten FF Gefell nachalarmiert.

weiter …
 
03.06.2007 20:46 Uhr - Großbrand im Sonderpädagogischen Zentrum Seubtendorf Drucken E-Mail
Geschrieben von Peter Hagen (Ostthüringer Zeitung)   
Sonntag, 3. Juni 2007

Großbrand in Seubtendorf
Mindestens 100 000 Euro Sachschaden - Zehn Feuerwehren im Einsatz - Keine Verletzten

Von OTZ-Redakteur Peter Hagen Seubtendorf. Mindestens 100 000 Euro Sachschaden entstanden laut Polizei bei einem Brand in der Nacht zum Montag in Seubtendorf.

Gegen 20.40 Uhr war in einem Nebengebäude des Wohnheimes, das zum Sonderpädagogischen Zentrum für mehrfachbehinderte Hörgeschädigte Schleiz gehört, das Feuer ausgebrochen. Trotz des schnellen Einsatzes von zehn Feuerwehren aus den umliegenden Orten brannte das Dachgeschoss des Mehrzweckgebäudes völlig aus. Den rund 75 Einsatzkräften der Feuerwehren gelang es allerdings, das Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude zu verhindern.

weiter …
 
25.05.2007 16:01 Uhr - Unwetterkastatrophe in Gefell nach Hagel und Starkregen Drucken E-Mail
Geschrieben von Sandro Möckel   
Freitag, 25. Mai 2007

Unwetter 2007 Ein schweres Unwetter traf in den Nachmittagsstunden des Pfingstfreitages 2007 die Stadt Gefell. Innerhalb weniger Minuten verwandelte sich der Erlichbach trotz Hochwasserausbau in einen Fluss, der das Wasser bis zur Schleizer Straße trieb. Nicht nur das Freibad lief über, auch über 50 Keller der Häuser im Stadtzentrum und einigen Einfallstraßen liefen voll. Das Wasser riss Pflastersteine aus den Gehwegen und spülte mittlere Gerölllawinen auf die Bundesstraße.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 91 - 94 von 94