Startseite arrow Einsätze arrow Einsatzberichte
Freitag, 18. August 2017
29.10.2010 16:39 Uhr - Brand Radlader Drucken E-Mail
Geschrieben von Stefan Vödisch   
Freitag, 29. Oktober 2010

 Zu einem Radladerbrand wurden die Feuerwehren Gefell und Dobareuth am Freitag Nachmittag alarmiert. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges stand die Baumaschine im Vollbrand. Mittels Schwerschaumrohr wurde der Radlader unter schweren Atemschutz gelöscht.

 


weiter …
 
06.10.2010 17:52 Uhr - auslaufender Diesel - Frössen Drucken E-Mail
Geschrieben von Sandro Möckel   
Donnerstag, 7. Oktober 2010

aufgerissener Tank Eine kleine Unaufmerksamkeit mit großer Auswirkung führte am Nachmittag des 6. Oktober zum Einsatz von zwei Feuerwehren.

Der Fahrer eines LKW übersah einen größeren Stein beim Befahren eines Parkplatzes in Frössen. Der Stein stellte sich unter dem Fahrzeug auf und verursachte ein daumendickes Loch im fast vollständig gefülltem Diesel-Tank.

weiter …
 
14.08.2010 15:20 Uhr - VKU, eingeklemmte Person - OV Gefell - Haidefeld Drucken E-Mail
Geschrieben von Stefan Vödisch   
Sonntag, 15. August 2010

VKU Gefell - Haidefeld Aufgrund eines schweren Verkehrsunfalles mit mehreren eingeklemmten Personen schrillten die Sirenen in Gefell sowie den Ortsteilen Gebersreuth und Dobareuth.

Drei Minuten nach Alarmierung rückte der Vorausrüstwagen als ersten Fahrzeug der FF Gefell zum Unfallort aus.

weiter …
 
08.04.2010 20:18 Uhr - VKU, eingeklemmte Person - B 90, AS BAB 9 Drucken E-Mail
Geschrieben von Stefan Vödisch   
Freitag, 9. April 2010

VKU B 90 Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagabend auf der B 90 an der Auffahrt zur Bundesautobahn 9.

Die junge Fahrerin  eines Audi übersah beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden LKW. Durch den Zusammenprall wurde die Beifahrerin im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Kameraden der FF Gefell mit schwerem Rettungsgerät befreit werden.

weiter …
 
28.02.2010 20:08 Uhr - Orkantief "Xynthia" Drucken E-Mail
Geschrieben von Sandro Möckel   
Montag, 1. März 2010

Orkantief "Xynthia" Äußerst heftig fegte seit gestern Nachmittag das Orkantief "Xynthia" über das Gefeller Gemeindegebiet. Dabei war das Tief jedoch weit weniger zerstörerisch, als der Orkan "Kyrill" im Jahre 2007. Kurz nach acht wurde die FF Göttengrün sowie die Kameraden der FEZ Gefell alarmiert. Ein umgestürzter Baum blockierte die Ortsverbindungsstraße Göttengrün - Ullersreuth.

Wahrscheinlich bereits am späten Nachmittag stürzte ein Baum auf ein Einfamilienhaus im Gefeller Ahornweg. Dabei zerstörte er einen Teil des Daches und blieb anschließend an einem Vordach hängen. Da die Eigentümer erst am späten Abend nach Hause kamen und den Schaden meldeten, erfolgte gegen 22.00 Uhr  der  Einsatz  der Gefeller Wehr um weiteren Sachschaden am Haus zu verhindern.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 46 - 50 von 97