Startseite arrow Einsätze arrow Einsatzberichte arrow 05.03.2019 19:07 Uhr - LKW-Brand - B 2, Landesgrenze - Juchhöh
Donnerstag, 14. November 2019
05.03.2019 19:07 Uhr - LKW-Brand - B 2, Landesgrenze - Juchhöh Drucken E-Mail
Geschrieben von Sandro Möckel   
Mittwoch, 6. März 2019

 Griechische Spezialitäten auf Bundesstraße 2 kurz nach der Landesgrenze gestoppt.

Ein mit südländischen Spezialitäten beladener Lastkraftwagen aus Bulgarien ist wegen eines technischen Defektes auf der B 2 kurz vor Juchhöh liegen geblieben und kurz darauf in  Flammen aufgegangen.

Als die erstalarmieren Kameraden unserer Partnerwehr aus dem oberfränkischen Töpen an der Einssatzstelle eintrafen, befand sich die Zugmaschine und Teile des Aufliegers bereits im Vollbrand. Unter Einsatz von Schaum konnte der Brand eingedämmt und die Ausbreitung auf die weitere Ladung verhindert werden.

Die Kameraden aus Gefell unterstützten die Brandbekämpfung mit Atemschutzgeräteträgern und übernahmen die Einsatzstelle. Zur Aufnahme des auslaufenden Kraftstoffes und Auspumpen des beschädigten Tankes wurde die FF Hirschberg nachalarmiert.

Gegen 23:00 Uhr waren die Aufräum- und Reinigungsarbeiten an den Fahrzeugen im Gerätehaus abgeschlossen.

Zu den Bildern...

 
< zurück   weiter >