Startseite arrow Ausbildung
Dienstag, 19. März 2019
Schnell zum Einsatz - Aber sicher! Drucken E-Mail
Geschrieben von Sandro Möckel   
Montag, 13. Juli 2009

Fahrsicherheitstraining 2009Schnell an den Einsatzort zu kommen, um den in Not geratenen Personen zu helfen oder aber auch Sachschäden zu verhindern ist wohl "angeborenes Ziel" eines jeden Feuerwehrmannes.

Damit dieses Ziel aber auch sicher und ohne Gefährdung anderer erreicht wird, absolvieren die Maschinisten der Freiwilligen Feuerwehr Gefell regelmässige Trainings um den Umgang mit den Fahrzeugen sicher zu beherrschen.

weiter …
 
Fahrsicherheitstraining von Mercedes Benz Drucken E-Mail
Geschrieben von Stefan Vödisch   
Sonntag, 21. Juni 2009

 Zwei Kameraden der Feuerwehr Gefell durften bei einem Fahrsicherheitstraining für Allrad Fahrzeuge in Zeithain teilnehmen. Auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz waren optimale Bedingungen.

Nach einem theoretischen Teil von ca. 2 Stunden durfte jeder Kamerad mit einem Feuerwehrfahrzeug ins Gelände. Der persönliche Trainer gab Hinweise und Ratschläge wie man die verschiedenen Hindernisse meistert. Aufbauhersteller von Schlingmann, Rosenbauer und Ziegler stellen dazu ihre Fahrzeuge zur Verfügung.

weiter …
 
Real Fire Training Drucken E-Mail
Geschrieben von Stefan Vödisch   
Donnerstag, 18. Juni 2009

 Erstmals in der Geschichte der Feuerwehr Gefell stand ein "Real Fire Training" auf dem Ausbildungsplan. Bei insgesamt drei Modulen ging es Ende Mai mit einer theoretischen Grundausbildung zur Brandbekämpfung los.

Die beiden Kreisausbilder Alexander Leidhold und Stefan Eitner erklärten die verschiedenen Temperaturen, deren Auswirkungen auf den Brandverlauf sowie das anschließende Vorgehen bei der Brandbekämpfung.

weiter …
 
Erster Lehrgang für Technische Hilfeleistung im Saale-Orla-Kreis Drucken E-Mail
Geschrieben von Michael Militzer   
Samstag, 1. November 2008

Lehrgang THL Da es sich bei ca. 60% aller Einsätze der Feuerwehr um Hilfeleistungseinsätze handelt, wurde ein Lehrgang eingeführt, der zur Ausbildung von Spezialkräften für die Technische Hilfeleistung dient. Der erste Lehrgang zu diesem Thema fand unter der Leitung der Kreisausbilder für den Saale-Orla-Kreis Mark und Michael Militzer in Hirschberg statt.

Die 35 stündige Ausbildung absolvierten Kameraden der Feuerwehr Hirschberg, Ullersreuth und Langgrün an drei Wochenenden. Hierbei galt es sich im Theoretischen und Praktischen den verschiedensten Aufgaben zu stellen. Das Wissensgebiet umfasste Themen wie Physikalische Grundlagen, Retten aus Höhen und Tiefen, Aussteifen von einsturzgefährdeten Gebäuden bis hin zu richtigem Vorgehen beim Verkehrsunfall mit PKW und LKW.

weiter …
 
Fahrsicherheitstraining der Stützpunktfeuerwehr Süd Drucken E-Mail
Geschrieben von Sandro Möckel   
Montag, 15. September 2008

Fahrsicherheitstraining der Stützpunktfeuerwehr Süd "Sicher ankommen!" ist das Ziel eines jeden Fahrzeugführers. Doch auch für die Maschinisten der Freiwilligen Feuerwehr muß dies als oberste Devise bei jeder Fahrt stehen.

Beim Fahrsicherheitstraining am 13. September wurde den Fahrern der Stützpunktfeuerwehr Süd durch Ausbilder Marco Mergner erst die Grundlagen der Fahrphysik und Fahrdynamik erläutert und anschließend im praktischen Teil verschiedene Gefahrensituationen wie Ausweichen oder Schlagbremsen geübt.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 26 - 30 von 40